Alters- und Pflegeheim Sunnhalde Rebbergstrasse 18 5417 Untersiggenthal Schweiz Tel +41 56 298 50 50 Fax fax +41 56 298 50 51 47.5036127 8.2504367

Anmeldung & Eintritt

Anmeldung und Eintritt

Das Alters- und Pflegeheim Sunnhalde steht hauptsächlich den Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinden Untersiggenthal und Turgi zur Verfügung.

Den richtigen Zeitpunkt für den Eintritt ins Alters- oder Pflegeheim bestimmen Sie. Auch müssen Sie die Wahl treffen, welches Heim Ihre Bedürfnisse abdeckt. Schön, wenn die Anmeldung und der Eintritt geplant werden kann.

Wann ist der richtige Zeitpunkt ins Altersheim einzuziehen?

Irgendwann kommt der Tag, an dem es zu Hause nicht mehr geht. Wenn jeder Handgriff mühsam, jeder Schritt zur Qual wird, wenn die Familie nicht mehr helfen kann. Dann ist es Zeit für ein neues Daheim.

Welches Alters- und Pflegeheim entspricht meinen Bedürfnissen?

Wählen Sie möglichst ein Heim, das in der Nähe Ihres jetzigen oder früheren Wohnortes oder in der Nähe Ihrer Kinder und Freunde ist. Für einige sind auch andere Kriterien wichtig: Neubau, Wohnung, Zimmer mit eigener Dusche. Wählen Sie früh genug ein Heim, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Wenn Sie Interesse an einem Zimmer im Alters- und Pflegeheim Sunnhalde haben, zeigen wir Ihnen gerne die Räumlichkeiten und beantworten Ihnen alle Fragen rund um die Vorbereitungen für einen Eintritt. Klicken Sie Wohnen an, dort erfahren Sie mehr über die Zimmer und unser Angebot.

Wie werden Taxordnung, Pflegekosten und Versicherung geregelt?

Taxordnung: Unsere Pensionstarife und Pflegetaxen sind in der Taxordnung geregelt. Sie werden bei Bedarf von der Sunnhalde-Kommission neu festgelegt. Das Merkblatt zu den Pensionskosten finden Sie unter Formulare/Unterlagen.
Pflegekosten: Die Pflegekosten werden individuell nach dem „RAI-RUG“ Abrechnungssystem erfasst. Aufgrund dieser Erfassung haben Sie Rückerstattungsanspruch für einen Teil der Pflegekosten durch Ihre Krankenkasse.

Muss ich meine Versicherungen beim Eintritt ins Alters- und Pflegeheim anpassen?

Ihre bisherigen Versicherungen wie Krankenkasse, Unfallversicherung und Privathaftpflicht müssen Sie nicht ändern. Ihr Mobiliar ist vom Heim in der Höhe von Fr. 3000.-- versichert.

Besteht freie Arztwahl?

Es besteht freie Arztwahl. Normalerweise erfolgt die medizinische Betreuung durch den bisherigen langjährigen Hausarzt.
Patientenverfügung: Regeln Sie mit Ihren Angehörigen oder mit dem Arzt, was Sie bei schwerer Krankheit oder im Todesfall wünschen.

Kann ich Möbel, Wäsche, Fernseher und Telefon mitnehmen?

Das Zimmer, ausgenommen das Pflegebett, können Sie mit Ihren eigenen Möbeln einrichten. Die Zimmer verfügen über einen Kabelfernseh- und Telefonanschluss. Sie nehmen Ihren eigenen Telefonapparat mit und in der Regel können Sie Ihre bisherige private Telefonnummer mitnehmen.
Die Hauswäscherei übernimmt Ihre Wäsche zur Pflege. Ihre persönliche Kleidung und Wäsche muss mit Ihrem Namen gekennzeichnet sein. Nach Wunsch dürfen Sie Ihre eigene Bett- und Frottierwäsche mitnehmen.

Kann mich mein Haustier ins Alters- und Pflegeheim begleiten?

Wir verstehen das es für die Pensionäre ein Anliegen wäre, das geliebte Haustier mitzunehmen. Aus hygienischen und gesundheitlichen Gründen können wir diesem Wunsch leider nicht entsprechen.

Wie wird die Sicherheit im Haus gewährleistet ?

Eine moderne Feuermeldeanlage in Ihrem Zimmer sowie im ganzen Haus trägt zu Ihrer Sicherheit bei. Wir bitten Sie in den Zimmern nicht zu rauchen und keine Kerzen anzuzünden. Aus Sicherheitsgründen wird am Abend ab 20.00 Uhr der Haupteingang automatisch geschlossen. Auf Wunsch erhalten die Bewohnerinnen und Bewohner einen Zimmerschlüssel, dieser ist zugleich Haupteingangsschlüssel.

Kann ich Besuche empfangen und Freunde und Angehörige besuchen?

Besucher sind willkommen. Sie können jederzeit Besuche empfangen oder Ihre Angehörigen oder Freunde besuchen. Nach Absprache können sie an den Mahlzeiten teilnehmen.

Kann ich bis ans Lebensende im Alters- und Pflegeheim Sunnhalde wohnen bleiben?

Praktisch alle Alters- und Pflegeheime verfügen über die zur Pflege notwendigen Unterstützungsmöglichkeiten und Einrichtungen. Nur durch schwierige Situationen, bei denen ein temporärer Umzug in ein Spital notwendig ist, kann das Wohnen im Heim unterbrochen werden.

Wie melde ich mich im Alters- und Pflegeheim Sunnhalde an?

Melden Sie sich für ein Gespräch bei der Heimleitung an, wo Sie alle Informationen erhalten und beraten werden und das Haus besichtigen können. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zum Probewohnen an. Vor jedem Eintritt erfolgt im Alters- und Pflegeheim Sunnhalde ein persönliches Gespräch, um alle offenen Fragen und Wünsche zu klären. Melden Sie sich.
Das Anmeldeformular finden Sie unter Formulare/Unterlagen.

Direktkontakte
> Direktkontakte

Geschäftsführung

Geschäftsleiter
Christoph Ziörjen
Tel. 056 298 50 50
>E-Mail

Zentrale Dienste

Marisa Böttiger
Tel. 056 298 50 50
> E-Mail

Leitung Pflege & Betreuung

Freya Munroe
Tel. 056 298 50 50
> E-Mail

Leitung Hotellerie

David Hitz
Tel. 056 298 50 54
> E-Mail

Leitung Technik & Sicherheit

Udo Pankratz
Tel. 056 298 50 56

 

Webcam

Verfolgen Sie live den Fortschritt des Neubaus.
Zur Webcam